Rückführungshypnose

 

Die Rückführungshypnose ist eine Möglichkeit, prägende, traumatische Erlebnisse des aktuellen oder eines vergangenen Lebens wieder ins Bewusstsein zu bringen. Dadurch findet eine Auflösung von blockierenden Denk- und Verhaltensmustern statt. Man erlebt Erleichterung und ist ausgeglichener, da man endlich die Ursache für die aktuelle Situation gefunden hat.

 

Da auch neue Potentiale zum Vorschein kommen können, setze ich es gern für die Persönlichkeitsentwicklung ein. Vor allem, wenn andere Methoden nicht optimal greifen.

 

 

Bei was kann es helfen?

 

unverarbeitete Schicksalsschläge

Tod, Trauer, Trennung...

psychische Leiden

Depressionen, Ängste, Phobien...

Blockaden

innere und äußere


Mit Hilfe einer Entspannungstechnik führe ich dich behutsam in das Leben, in dem die Ursache für dein aktuelles Problem zu finden ist.

Mit gezielten Fragen, passend zur jeweiligen Sequenz, führe ich dich dahin, damit du die alte Situation sehen bzw. erleben kannst, ohne den eventuellen damaligen Schmerz noch einmal zu spüren. In dir werden Erinnerungen wach, die du mir beschreibst, damit ich dich optimal weiter begleiten kann, um ein für dich passendes Ergebnis zu erzielen. Da es eine Entspannungshypnose ist, kannst du jederzeit stop sagen, um zum Beispiel die Sitzung zu beenden. Am Ende gibt es noch ein Abschlussgespräch, damit du deine Fragen stellen kannst.


Meine Arbeit beginnt mit einem kostenlosen

30 minütigen Vorgespräch.

 

Vereinbare gleich hier ein Gesprächstermin zum Kennenlernen.